.zurück

Wärmepumpen

Luft / Wasser
Split "SPLYDRO"


Prospekt
Preisliste

WP innenaufstellung WP aussenaufstellung Splydro WP Boiler
Luft / Wasser
Innen
Luft / Wasser
Aussen
Luft / Wasser
Split SPLYDRO
WP
Boiler
WP aussen WP aussen Allgemein WP Manager
WP
Wasser/Wasser
WP
Sole/Wasser
Dezentrale
Wohnungslüftung
WP
Manager

WP Innenaufstellung

Minimaler Platzbedarf, maximaler Komfort – die neue Dimplex Split Luft/Wasser-Wärmepumpe mit Invertertechnik.

Die Luft/Wasser-Wärmepumpe passt sich dem Wärmebedarf im Gebäude flexibel an und sichert dadurch einen effizienten und kostengünstigen Betrieb auch bei geringem Wärmebedarf. Dies wird durch den leistungsgeregelten Verdichter (Invertertechnik) ermöglicht, der die Heizleistung je nach aktuellem Wärmebedarf reguliert. Die beiden Modelle LAW 9IMR und LAW 14ITR sind entsprechend variabel zwischen 2,5 und 9 kW bzw. zwischen 5,5 und 14 kW regelbar und erreichen jeweils eine Leistungszahl (COP) von 3,2 im Betriebspunkt A2/W35 (Außenluft 2°C, Vorlauftemperatur 25°C).






Für verschiedene Betriebsarten geeignet


Der Dimplex Wärmepumpenmanager ist für die Regelung verschiedener Betriebsarten wie Heizen, Kühlen und Warmwasserbereitung ausgelegt. Darüber hinaus kann auch ein bivalenter Betrieb geregelt werden, bei dem die Rohrheizung z. B. durch einen Ölkessel ersetzt wird. Auch regenerative Wärmeerzeuger lassen sich problemlos in die Warmwasserbereitung und/oder Heizung einbinden (bivalent-regenerativer Betrieb).

   
  Kompakt für die einfache und schnelle Installation
   
     
  Dimplex Splydro
LAW 6 IMR - LAW 14 ITRSplydro

Für die Zukunft gerüstet

Die Splydro trägt das Label SG-Ready des Bundesverbandes Wärmepumpe e.V., da die Regelung bereits für die Nutzung zukünftiger lastvariabler Tarife im intelligenten Stromnetz (Smart Grid) vorbereitet ist. Dimplex hat die Abstimmung des ersten gemeinsamen Kommunikationsstandards zur Nutzung lastvariabler Tarife
von Wärmepumpen-Herstellern und Energieversorgern mit vorangetrieben und setzt diese bereits heute zur Nutzung von selbsterzeugtem Strom ein.

 

PDF Datenblätter LAW 6 IMR - LAW 14 ITR

 


  Dimplex Hydro Tower  
 
WP

Aufstellen, anschließen, fertig

Der weiterentwickelte Hydro-Tower des Splydro-Systems liefert eine fertige Wärmepumpenhydraulik auf kleinstem Raum.
Sie vereint Wärmepumpenmanager, Warmwasser- und Reihen Pufferspeicher (Thermokomfort-Speicher) sowie optimierte Pumpenbaugruppen in einem kompakten und platzsparenden Gehäuse. Die Inneneinheit wird einfach über eine Kältemittelleitung mit der Außeneinheit verbunden.
Die integrierten Komponenten für einen ungemischten Heizkreis mit einer Umwälzpumpe im Erzeuger- und Verbraucherkreis garantieren den geforderten Heizwasserdurchsatz und sichern einen störungsfreien Betrieb.

In Kombination mit dem 100 Liter-Thermokomfortspeicher wird auch die effiziente Beheizung einzelner Räume, wie beispielsweise dem Badezimmer in der Übergangszeit gesichert. Für hohen Warmwasserkomfort sorgt der 300 Liter Warmwasserspeicher der mit 55 °C heißem Wasser beladen wird und aus dem z.B. während einer Sperrzeit eine Mischwassermenge von 420 Liter (45°C) entnommen werden kann. Zudem gewährt der integrierte Wärmetauscher mit einer Fläche von 3,2 m² höchste Effizienz bei der Warmwasserbereitung sowie kurze Wiederaufheizzeiten. Weiterhin ist die Wärmepumpe des Splydro-Systems reversibel und kann mit entsprechendem Zubehör in heißen Sommermonaten auch zur Kühlung des Hauses verwendet werden. Überschüssige Wärme wird dem Wohnraum über vorhandene Flächenheizsysteme (stille Kühlung) oder Gebläsekonvektoren (dynamische Kühlung) entzogen und über das Heizsystem nach außen abgeführt.

PDF Datenblätter LAW 6 IMR - LAW 14 ITR

     
  Dimplex LAK 6 IMR - LAK 9 IMR  
  6IMR

Split-Luft/Wasser-Wärmepumpe "Kompakt"

Wärmepumpe zum Heizen und Kühlen mit Hydraulikeinheit (innen) und Außeneinheit, die über eine Kältemittelleitung (Sonderzubehör) verbunden werden. Die Außeneinheit mit leistungsgeregeltem Verdichter (Inverter) passt die Heizleistung dem Wärmebedarf des Gebäudes an und kann wandnah montiert werden. Schalloptimiert durch elektronisch geregelten Lüfter. Mit einem Regelbereich von 2,5-6kW (6IMR), 2,5 - 8,9 kW (9IMR) und 5,5 - 14,7 kW (14ITR) kann die Heiz- und Warmwasserleistung flexibel an den tatsächlichen Wärmebedarf angepasst werden. Der in der wandmontierten Inneneinheit eingebaute Wärmepumpenmanager regelt den effizienten Betrieb der Wärmepumpen-Heizungsanlage. Im Heizbetrieb können zwei unterschiedliche Temperaturniveaus für Radiatoren- und Fußbodenheizkreise geregelt werden. Im Kühlbetrieb kann über den ersten Heizkreis dynamisch gekühlt werden. Die folgenden Komponenten sind platzsparend montiert und betriebsfertig verdrahtet:

  • Hocheffizienz-Heizungsumwälzpumpe (freie Pressung beachten)
  • Eingebaute Rohrheizung (2 / 4 / 6 kW) nutzbar zur Warmwassernacherwärmung bis 60 °C und als Reserve für den Heizbetrieb
  • Nutzung lastvariabler Tarife

Flexible Erweiterungsmöglichkeiten für bivalent oder bivalent regenerative Betriebsweise. Kondensatwannenheizung bei LAK 14ITR serienmäßig integriert. Für LAK 6IMR und LAK 9IMR als Zubehör (KWH 60) erhältlich Die elektrische Verbindung zwischen der im Gebäude zu montierenden Regelung und der Außeneinheit erfolgt über ein nicht im Lieferumfang enthaltenes geschirmtes 2-adriges Datenkabel (z.B. LiYY; Querschnitt 0,6 mm²).
Vor- und Rücklauffühler integriert; Außenfühler (Norm NTC-2) im Lieferumfang.

PDF Datenblätter LAK 6 IMR - LAK 9 IMR

     
  Dimplex LAK 14 ITR  
  14IMR

Split Luft/Wasser-Wärmepumpe "Kompakt"

Wärmepumpe zum Heizen und Kühlen mit Hydraulikeinheit (innen) und Außeneinheit, die über eine Kältemittelleitung (Sonderzubehör) verbunden werden. Die Außeneinheit mit leistungsgeregeltem Verdichter (Inverter) passt die Heizleistung dem Wärmebedarf des Gebäudes an und kann wandnah montiert werden. Schalloptimiert durch elektronisch geregelten Lüfter. Mit einem Regelbereich von 2,5-6kW (6IMR), 2,5 - 8,9 kW (9IMR) und 5,5 - 14,7 kW (14ITR) kann die Heiz- und Warmwasserleistung flexibel an den tatsächlichen Wärmebedarf angepasst werden. Der in der wandmontierten Inneneinheit eingebaute Wärmepumpenmanager regelt den effizienten Betrieb der Wärmepumpen-Heizungsanlage. Im Heizbetrieb können zwei unterschiedliche Temperaturniveaus für Radiatoren- und Fußbodenheizkreise geregelt werden. Im Kühlbetrieb kann über den ersten Heizkreis dynamisch gekühlt werden. Die folgenden Komponenten sind platzsparend montiert und betriebsfertig verdrahtet:

  • Hocheffizienz-Heizungsumwälzpumpe (freie Pressung beachten)
  • Eingebaute Rohrheizung (2 / 4 / 6 kW) nutzbar zur Warmwassernacherwärmung bis 60 °C und als Reserve für den Heizbetrieb
  • Nutzung lastvariabler Tarife

Flexible Erweiterungsmöglichkeiten für bivalent oder bivalent regenerative Betriebsweise. Kondensatwannenheizung bei LAK 14ITR serienmäßig integriert. Für LAK 6IMR und LAK 9IMR als Zubehör (KWH 60) erhältlich Die elektrische Verbindung zwischen der im Gebäude zu montierenden Regelung und der Außeneinheit erfolgt über ein nicht im Lieferumfang enthaltenes geschirmtes 2-adriges Datenkabel (z.B. LiYY; Querschnitt 0,6 mm²).
Vor- und Rücklauffühler integriert; Außenfühler (Norm NTC-2) im Lieferumfang.

PDF Datenblätter LAK 14 ITR 

     
     
  Moderne Regelung
     
 
WP

Split-Wärmepumpe mit integriertem Wärmepumpenmanager.

Der Wärmepumpenmanager der neuesten Generation WPM EconPlus ist bereits in der Splydro-Inneneinheit, dem Hydro-Tower integriert und ermöglicht die Programmierung der Heizungsanlage mittels der bekannten Menüführung. Der Wärmepumpenmanager stellt alle Funktionen zur Verfügung, die man von einer modernen Regelung erwartet, wie Heizung, Kühlung und Warmwasserbereitung. Zusätzlich kann der Wärmepumpenmanager zur Ansteuerung von zentralen Lüftungsanlagen der Baureihen ZL-H und ZL-V verwendet werden.

Regelung per Smartphone

Mit der Dimplex HeatPumpApp für iPhone und Android können Sie auch von unterwegs rund um die Uhr auf Ihre Wärmepumpenanlage zugreifen. So können Sie den
Betrieb der Wärmepumpe an Ihren Tagesablauf anpassen, auch wenn Unvorhergesehenes dazwischenkommt. Infos und Download auf www.dimplex.de/app.

PDF Datenblätter Smartphone App 

     

zurück Seitenanfang
Wärmepumpen Hauptseite Seitenanfang